Wasser des Lebens

Der Weg zurück in die Jugendlichkeit

Rumi

Jugendlichkeit – Anti-Aging – So wird’s gemacht

Jugendlichkeit: Im Buch „Reverse Aging“ „Der Weg zurück in die Jungend“ – Entdecke die Auswirkungen von basischem Wasser auf Gesundheit und Langlebigkeit von Sang Whang, einem genialen Ingenieur, Wissenschaftler und Erfinder mit unzähligen US Patenten, habe ich folgendes gefunden:

Er sagt: (und ich übersetzte)

Zum Sofort Ratgeber Wasser 

Die Ursache des Alterns:

Der erste Schritt zur Umkehrung des Alterungsprozesses besteht darin, die Ursache und den Alterungsprozess zu verstehen. Dann können wir den Prozess stoppen, indem wir die Ursache beseitigen.

Es gibt viele verschiedene Prozesse des Alterns, abhängig von den Körpereigenschaften, aber es gibt nur eine Ursache für all diese verschiedenen Prozesse: Das ist die Ansammlung saurer Abfallprodukte in unserem Körper. Je nachdem, wo sich die Säuren ansammeln, erzeugen sie unterschiedliche Symptome.

Die wissenschaftliche Erklärung der Jugendlichkeit:

Die Wissenschaft weiß, dass körperliche Alterung auftritt, wenn Bikarbonat im Blut sinkt. Mit dem Abnehmen dieser Werte (ab dem 45. Lebensjahr) ist der Körper immer weniger in der Lage, Säuren zu neutralisieren. Die nicht neutralisierte, überschüssige Säure reichert sich als Cholesterin, Fettsäure, Harnsäure, Nierensteine, ​​usw. an.

Uns fehlt das Wissen über die einfachen Ursache, nämlich dass sich saure Abfallstoffe ansammeln, die unser Körper im natürlichen Lebensprozess produziert. Der Ansäuerungsprozess geht langsam vor sich und findet im ganzen Körper statt. Deshalb ist dieses Phänomen in keinem medizinischen Fachgebiet angesiedelt und wird übersehen.

jugendlichkeitDie Übersäuerung im Körper:

Wusstest Du: Es braucht 32 Gläser basisches Wasser (mit einem pH-Wert von 10), um 1 Glas Cola (mit einem pH-Wert von 2,5) zu neutralisieren. Die Säure verklumpt das Blut, was eine schlechte Durchblutung zur Folge hat. Diese wiederum bewirkt, dass einige Organe träge werden und wir beginnen, die symptomatischen Zeichen des Alterns zu sehen.

Der Zweck dieses Berichts „Wasser ist Leben“ ist es, Dir zu helfen, die wahren Ursachen all dieser Zivilisationskrankheiten zu verstehen und Dir dabei zu helfen, sie zu verhindern, bevor der Körper irreversible Schäden davon trägt. Das Problem ist, dass der Alterungsprozess langsam vor sich geht und unser Körper sich anpasst.

Jugendlichkeit? Trink basisches Wasser!

Trink basisches Wasser, um die Säureschlacken auszuwaschen, die die Ursache vieler Zivilisationskrankheiten sind.

Der erste Schritt zur Umkehr des Alterungsprozesses besteht also darin, die Ursache und den Alterungsprozess zu verstehen. Wenn Du jedoch weißt, dass basisches Wasser Dir hilft, saure Schlacken zu entgiften, hilft Dir das bloße Wissen überhaupt nichts, bis Du selbst basisches Wasser trinkst.

Sang Whang erzählt die folgende wahre …

Geschichte aus der Zeit der Französischen Revolution:

Während der Französischen Revolution wurden Tausende von Menschen zur Guillotine verurteilt. Eine Gruppe Neurochirurgen führte ein massives Experiment mit den Opfern durch. Sie wollten versuchen mit dem Kopf zu kommunizieren, nachdem er vom Körper abgetrennt wurde. Die Familien der Opfer wurden für ihre freiwillige Zusammenarbeit mit dem Experiment entschädigt.

Die Fragen mussten mit Ja oder Nein beantwortbar sein. Wenn ja, würden die Augen einmal blinken, bei nein zweimal. Den ganzen Bericht kann man in den Archiven der Neurochirurgen nachlesen.

Die Chirurgen verbrachten viele Stunden mit den Freiwilligen und ihren Familien, um eine Liste von Fragen zu erstellen. Sie wollten sicherstellen, dass ihnen die Fragen nicht ausgingen. Die Chirurgen waren bis zur letzten Minute der Hinrichtung bei den freiwilligen Opfern, und jedem der Opfer wurde die gleiche Frage gestellt, bevor ihr Kopf fiel.

Die letzte Frage …

Die letzte Frage war: „Denkst du, dass du die Fragen beantworten kannst, nachdem dein Kopf abgeschnitten wurde?“ Es gab mehrere verschiedene Antworten: „Ja“, „Ich weiß es nicht, aber ich werde es versuchen.“ „Warum nicht?“ usw., bis hin zu „Ich glaube nicht, dass ich es kann“. Alle, die sagten, dass sie nicht antworten könnten, konnten nicht einmal eine einzige Frage beantworten.

Die erste Frage, die an alle gestellt wurde, nachdem ihr Kopf abgeschnitten worden war, lautete: „Haben Sie Schmerzen?“ Alle, die geantwortet haben, antworteten mit „Nein“. Die längste Zeit, in der jemand eine Unterhaltung führen konnte, war 3-1/2 Minuten. Wenn eine emotionale Fragen gestellt wurden, flossen sogar Tränen aus den Augen. Die Neurochirurgen waren sich sicher, dass Emotionen nicht in unserem Herzen, sondern in unserem Gehirn verankert sind.

Was diese Geschichte lehrt:

Der Sinn dieser Geschichte ist, dass du, wenn dein Geist nicht aufgeschlossen ist, nichts tun kannst. Du verpasst viel im Leben, du bist dein eigener Feind. Unter den Leuten, die diesen Bericht lesen, werden einige ihr Alter tatsächlich umkehren und ein langes, gesundes Leben führen, und einige werden nichts tun, was den Alterungsprozess ihres Körpers unnötigerweise beschleunigt. Es liegt an dir.

Zum Basenwasser

 

Melde dich zum heutigen Webinar an:

ZUM WEBINAR

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.