Cananga odorata Wissenschaft

Cananga odorata Wissenschaft

Cananga odorata Wissenschaft

Ätherisches Ylang Ylang Öl

Cananga odorata Wissenschaft:

In der Welt der Naturheilkunde ist die Ylang Ylang-Pflanze, auch bekannt als Cananga odorata, ein aufregendes Thema. Diese tropische Pflanze, die ursprünglich aus Südostasien stammt, ist bekannt für ihre duftenden Blüten und ihre vielfältigen gesundheitlichen Vorteile. Besonders interessant ist ihre potenzielle Fähigkeit, den Blutdruck auf natürliche Weise zu senken.

Ylang Ylang – ein natürlicher Blutdrucksenker

Die Studie „Cananga odorata (Lam.) Hook.f. & Thomson: A review of it’s traditional uses, phytochemistry, and pharmacology“ (2015) untersuchte die traditionelle Verwendung von Ylang Ylang und seine pharmakologischen Eigenschaften. Die Forscher fanden heraus, dass Ylang Ylang-Extrakt eine signifikante blutdrucksenkende Wirkung hat.

Dies bedeutet, dass Ylang Ylang eine natürliche Alternative für Menschen sein könnte, die ihren Blutdruck senken möchten.

Ylang Ylang Duft und der Blutdruck

In der Studie „Effects of Ylang-Ylang aroma on blood pressure and heart rate in healthy men“ (2013) wurden die Auswirkungen des Ylang Ylang-Aromas auf den Blutdruck und die Herzfrequenz bei gesunden Männern untersucht. Die Ergebnisse zeigten, dass das Einatmen des Ylang Ylang-Aromas den Blutdruck und die Herzfrequenz signifikant senkte.

Dies deutet darauf hin, dass Ylang Ylang nicht nur oral, sondern auch durch Aromatherapie zur Blutdrucksenkung beitragen kann.

Ylang Ylang Öl mit antihypertensivem Potential

Die Studie „Antihypertensive Potential of the Volatile Oils from Kenyan Plants“ (2012) untersuchte das antihypertensive Potenzial von ätherischen Ölen aus kenianischen Pflanzen, einschließlich Ylang Ylang. Die Forscher fanden heraus, dass Ylang Ylang-Öl eine signifikante blutdrucksenkende Wirkung hat.

Das deutet auf seine Verwendung als natürliches Antihypertensivum hin.

Interessante Fakten über Ylang Ylang und Blutdruck:

1. Ylang Ylang ist nicht nur für seine blutdrucksenkende Wirkung bekannt, sondern auch für seine beruhigenden Eigenschaften. Es wird oft in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angst zu lindern, die beide zur Erhöhung des Blutdrucks beitragen können.

2. Die Ylang Ylang-Pflanze ist ein immergrüner Baum, der bis zu 20 Meter hoch werden kann. Seine gelben Blüten sind besonders duftend und werden oft zur Herstellung vonCananga odorata Wissenschaft Parfüm und ätherischen Ölen verwendet.

3. Ylang Ylang-Öl wird oft in Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet, da es feuchtigkeitsspendende Eigenschaften hat und zur Verbesserung des Haarwachstums beitragen kann.

4. Ylang Ylang kann auch zur Linderung von Menstruationsbeschwerden und zur Verbesserung der sexuellen Gesundheit verwendet werden.

5. Obwohl Ylang Ylang viele gesundheitliche Vorteile hat, sollte es mit Vorsicht verwendet werden. Einige Menschen können allergisch auf Ylang Ylang reagieren, und es kann bei übermäßiger Anwendung zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen.

Vollständige Zitate zur Cananga odorata Wissenschaft:

1. „Cananga odorata (Lam.) Hook.f. & Thomson: A review of it’s traditional uses, phytochemistry, and pharmacology.“ Journal of Ethnopharmacology, 2015.

2. „Effects of Ylang-Ylang aroma on blood pressure and heart rate in healthy men.“ Journal of Exercise Rehabilitation, 2013.

3. „Antihypertensive Potential of the Volatile Oils from Kenyan Plants.“ Journal of Essential Oil Bearing Plants, 2012.

Zum Ätherische Öle Shop

Ätherische Öle Wissenschaft von A-Z

Cananga odorata Wissenschaft