Ätherische Öle

Aromatherapie Öle für Urlaub und Reisen

Aromatherapie Öle

Aromatherapie Öle – bewährte Begleiter auf Reisen

Aromatherapie Öle sind nützliche und hilfreiche Begleiter, ob Sie auf Geschäftsreise sind, einen romantischen Urlaub erleben wollen, einen Familienausflug planen oder einfach nur ein Naturerlebnis im Freien genießen möchten. Nehmen Sie ein Trägeröl zur Verdünnung der ätherischen Öle mit.

Aromatherapie Öle auf Ihre Geschäftsreisen mitnehmen!

Aromatherapie Öle

Stress kann leicht ins Spiel kommen, wenn Sie Termine einhalten müssen, Kunden treffen, Präsentationen halten, Seminare oder Geschäftstreffen abhalten müssen. Nehmen Sie die ätherischen Öle Lavendel, Pfefferminze, Majoran und Mandarine mit.

  • Massieren Sie Ihren Körper mit 1 Tropfen Majoran und Lavendelöl, gemischt mit Mandelöl oder Calendulaöl nach einem warmen Bad, um den Jet Lag Effekt zu verringern.
  • Sind Sie vor einer großen Präsentation oder einem Meeting nervös? Atmen Sie einige Tropfen Mandarinenöl ein, um die Schmetterlinge im Bauch zu befrieden und die Nervosität zu meistern.
  • Für Kopfschmerzen mischen Sie 1 Tropfen Pfefferminzöl und 1 Tropfen Lavendelöl mit je 1 Teelöffel Mandelöl. Massieren Sie das Öl auf Stirn, Schläfen und den Nacken. Aromatherapie Öle machen den Kopf klar und halten Sie frisch und munter.
  • Einige Tropfen Lavendelöl auf Ihrem Kissen schenken eine friedliche Nachtruhe.
  • Bei einer Magenverstimmung nach einem üppigen Essen massieren Sie 1 Tropfen Pfefferminzöl und 1 Tropfen Lavendelöl mit je 1 Teelöffel Mandelöl auf die Magengegend. Diese Aromatherapie Öle unterstützen den Körper bei Verdauungsbeschwerden. Oder versuchen Sie es mit einen Pfefferminztee. Geben Sie 1 Tropfen Pfefferminzöl in Wasser und fertig ist der Tee. Er erfrischt kalt serviert oder warm getrunken.

Urlaub mit Ihrem Schatz oder auf Flitterwochen?

Aromatherapie Öle

Stellen Sie sicher, dass Sie die ganze Zeit verführerisch duften! Rosenöl und Jasminöl gelten als romantische Öle.

  • 1 Tropfen Rosenöl und 1 Tropfen Jasminöl in je 100 ml Jojobaöl gemischt ergeben ein schönes, persönliches Parfüm für Ihren Urlaub.
  • Ein einzelner Tropfen Ylang Ylang mit seinem orientalischen Duft ist ebenfalls ein starkes Verführungs-Parfüm.
  • Für ein romantisches Bad fügen Sie Ihrem Badgel oder dem Badewasser etwas von Ihrem persönlichen Parfüm hinzu. Sie können das Parfum auch als Massageöl für Ihren Partner verwenden.

Raus mit den Kindern in die Ferien!

Aromatherapie Öle

Lavendelöl, Teebaumöl, Kamillenöl und Mandarinenöl sind einige der beliebten Kinderöle.

  • Ein wenig Lavendelöl oder Pfefferminzöl ins Taschentuch tropfen und daraus einatmen. Das hilft Kindern Übelkeit und Reisekrankheit zu überwinden.
  • Haben Sie ein quengeliges Kind? Lassen Sie es Lavendelöl oder Mandarinenöl einatmen. Das entspannt.
  • Tragen Sie Ihrem Kleinkind Lavendelöl auf Nacken, Schultern oder Fußsohlen auf. Wenn Sie es herumtragen, bleibt der Duft bei Kind.
  • Magenverstimmung oder Kolikprobleme beim Baby? Reiben Sie 1 Tropfen Kamillenöl, gemischt mit 1 Teelöffel Mandelöl, im Uhrzeigersinn auf den Bauch, um dem Baby Erleichterung zu verschaffen.
  • Das Einreiben mit Lavendelöl hilft Insekten fernzuhalten.
  • Wenige Tropfen Lavendelöl auf Schnitte oder Prellungen aufgetragen, unterstützen den Körper bei der Wundheilung.
  • Aloe Vera Gel mit Lavendelöl auf Sonnenbrand angewendet kühlt die Haut.

Aromatherapie Öle höchster Qualität

Kontaktieren Sie mich gerne!